Termine & wichtige Informationen

SCHULJAHR 2017/18


Notebookempfehlung für die Schüler-/innen der 5.Klasse (Schuljahr 2016/17):

pdf notebookempfehlung 20/10/2017,07:31 


23.11.2017 Informationsabend für die Eltern der
                  4.Klassen Volksschulen
 (18.30 Uhr, Festsaal)


01.12.2017 Elternsprechtag (16.00 - 20.00 Uhr)

Auch dieses Jahr besteht für die Eltern wieder die Möglichkeit der "Online Terminvereinbarung" für den Elternsprechtag.
In einem ersten Schritt ist die Registrierung bei Webuntis - falls Sie das nicht schon im Vorjahr durchgeführt haben - notwendig.
Wählen Sie dazu den Menüpunkt "Stundenplan" und anschließend auf der Seite unter den Loginfeldern den Punkt:
Noch keinen Zugang ? - Registrieren
In weiterer Folge ist im Zeitraum vom 27.11. bis 30.11. die "Online-Terminvereinbarung" für den Elternsprechtag möglich. 
Eine genauere Beschreibung der Vorgehensweise finden sie hier: webuntis_sprechtag_eltern  
Bei Fragen/Problemen kontaktieren Sie bitte die Schule über die Email-Adresse:
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können


26.01.2018 Tag der offenen Tür (8.30 - 12.20 Uhr)
02.02.2018 Schulnachrichten
29.06.2018 Zeugnisverteilung

 
Fächerübergreifendes Herkules-Projekt der 5C
pb070009Am 7. November war es soweit – die Schülerinnen und Schüler der 5C versammelten sich in der Bibliothek, um einen ganzen Vormittag etwas über den antiken Helden Herkules zu erfahren.
weiter …
 
PEERS 2017/18
dsc02899Auch im heurigen Schuljahr sind wir Peers wieder für euch da! In der AULA findet ihr unsere Peer-Wand. Wir freuen uns, wenn wir euch helfen können!
weiter …
 
Lehrer/innenfortbildung Suchtprävention
koehlerIn Vorbereitung der Workshops für die 4. Klassen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention nahmen auch viele Lehrerinnen und Lehrer die Gelegenheit wahr, sich mit dieser Thematik unter professioneller Leitung auseinanderzusetzen.
weiter …
 
Ein Hoch auf das Gymnasium
20171110_104502Der Freitag, der 10.11., war für unsere 4. Klassen kein gewöhnlicher Freitag. Speziell für sie gab es ein informatives Programm anlässlich des Tags des Gymnasiums. Viele AHS-Absolventen waren bei uns zu Gasts und die Schülerinnen und Schüler durften diese nach Herzenslust ausfragen – nach ihren Berufen, ihrer Ausbildung und den Gründen, warum sie das Gymnasium für ihre Berufszweige empfehlen. Wir bedanken uns herzlich bei allen Absolventen für ihre Zeit und die netten, informativen Gespräche.
weiter …
 
Neue Schülervertretung am BG & BRG Biondekgasse:
sv_biondekgasseNeue Ideen, einige Verbesserungen und viel Spaß
Wichtig in unserer Schule ist die Digitalisierung. Wir fordern mehr Weiterbildung auf beiden Seiten, sowohl bei Lehrern als auch bei Schülern, damit der Umgang mit Laptops, Smartboards und Co. reibungsloser verläuft und wir alle gut auf die neue Reifeprüfung vorbereitet werden und für die Zukunft gewappnet sind. Ein persönliches Anliegen ist uns auch die Sicherheit. Deshalb planen wir die Erweiterung der Selbstverteidigungskurse, welche in den Turnstunden nun auch für Burschen abgehalten werden sollen. Um produktiv und motiviert arbeiten zu können, finden wir es wichtig, dass ein Buffet Snacks anbietet, welche jeden ansprechen und leistbar sind.

weiter …
 
Der neue Österreichische Impfplan 2017

impfungDer Impfplan wurde in enger Zusammenarbeit zwischen dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und ExpertInnen des Nationalen Impfgremiums erarbeitet und aktualisiert. Ziel ist es es vor allem, interessierten ÄrztInnen und Impfwilligen einen einfachen Überblick über aktuelle zur Verfügung stehende Impfungen zu geben.

>>zum Impfplan 2017

pdf meningokokken_impfanmeldung_information 08/11/2017,15:22

weiter …
 
Schulmannschaft in Lauerstellung
img_8105Die Bezirksmeisterschaft der U15 Fußball-Schulmannschaften startete in diesem Schuljahr bereits am 28. September mit einem Turnier in Weissenbach. Die Schulmannschaften aus der Biondekgasse, der MMS Weissenbach, der SMS Bad Vöslau und die Mannschaft aus dem BG Gainfarn nahmen daran teil. In einer Hin- und Rückrunde hatten alle Teams die Chance, sich für die zwei Plätze des Oberen-Play-offs zu qualifizieren. Die einzelnen Gruppenspiele verliefen sehr sehr spannend und es waren oft knappe Entscheidungen dabei.
weiter …
 
Lesung und Diskussion mit Thomas Raab
dsc_7659Am Mittwoch, 25.10.20172017 durfte ein Teil der Oberstufe an einer Lesung von Thomas Raab im Festsaal teilnehmen. Der in Österreich bekannte Autor las uns etwas aus dem ersten Teil seiner Metzger-Reihe vor und gestaltete seine Lesung sehr lustig, da er uns viel aus seinem Leben und vor allem auch seiner Schulzeit erzählte. Besonders interessant fand ich die Tatsache, dass Thomas Raab, dass er nie besonders gerne gelesen hatte und auch nicht besonders gut in Deutsch gewesen war und trotzdem Autor wurde. Nachdem er uns einige Kapitel aus seinem Buch vorgelesen hatte, duften wir ihm Fragen stellen. Diese Fragerunde gestaltete sich als sehr lustig, da auch Fragen auftauchten wie: „Haben Sie schon mal ihr eigenes Buch gekauft?“
weiter …
 
Naturwissenschaftliche Reise der 6AR nach Barcelona
img_3219Montag, 02.10.2017
Am Montag trafen wir uns in der Früh am Bahnhof in Baden. Gemeinsam fuhren wir zum Flughafen nach Wien. Um 13:40 begann das Boarding für unseren Flug nach Barcelona. Nach der Landung in Barcelona begaben wir uns zu der Gepäckausgabe und danach zum Aerobus, um in die Stadt zu kommen. Nach einer kurzen Busfahrt kamen wir in unserem Hotel an. Am Abend gingen wir noch gemeinsam Lebensmittel für den nächsten Tag einkaufen und spanisch Abendessen
.
weiter …
 
Meeresbiologische Projektwoche

roehrenwurmder Klassen 4AR, 4BR, 4CR und 4DR

Fahrt in die Tropfsteinhöhle von Postojna

Unser erstes Abenteuer begann in der Tropfsteinhöhle von Postojna. Nach einer Pause, in der wir uns Essen holen durften, empfing uns eine sehr nette Führerin. Wir stiegen in einen Zug, der uns in einer 10-minütigen Fahrt in die Mitte der Höhle brachte. Dort konnten wir die schönsten Tropfsteine und Grottenolme bewundern. Nach einem langen Weg und vielen interessanten Erklärungen landeten wir beim Ausgang (Sebastian und Anes, 4AR).

weiter …
 
Griaß eich die Madln, servas die Buam!

dsc_8698Wie schön und bunt der Herbst sein kann, zeigte die Biondekgasse am 5. Oktober.
Viele Lehrer/-innen und auch so manche Schüler/-innen kamen in ihren schönsten Dirndln und feschesten Lederhosen zum Biondekgassen-Trachtentag. Der lange erwartete Feueralarm in der fünften Stunde bot zusätzlich Gelegenheit, die hübschen Trachten bei strahlendem Sonnenschein auszuführen.
Eine junge, aber hoffentlich bleibende Tradition!

dsc_7459_2

 
Die 6C in Berlin

img-20170911-wa0002Mit dem Bus fuhren wir, die 6C, nur eine Woche nachdem die Ferien geendet hatten auf Kulturtage nach Berlin.

Nach einer ca. 10 Stunden langer Nachtfahrt kamen wir ungefähr um 7 Uhr in unserem Hotel an – die einen mehr, die anderen weniger ausgeschlafen. Nichtsdestotrotz ging es nicht auf unsere Zimmer, sondern gleich ab an die Spree. Dort gab es ein ausgiebiges Frühstück, eine einstündige Bootsfahrt und später ging es mit der U-Bahn zurück zum Hotel.

 

weiter …
 
Exkursion Großschönau
dsc02120Exkursion Großschönau Im Zuge eines Klimaprojektes mit dem Titel „Mahlzeit – wir kochen für ein gutes Klima“, an dem mehrere Schulen in Baden teilnehmen und das vom Energiereferat der Stadt Baden unter der Leitung von Dr. Gerfried Koch koordiniert wird, unternahm die 4EG gemeinsam mit ihren Professorinnen Mag. Doris Bichler und Mag. Elisabeth Fink am Montag, dem 9. Oktober 2017, eine Exkursion in die Sonnenwelt Großschönau.
weiter …
 
„Beethoven ist ein Vulkan!“
5brg_musikverein_20172018- das erklärte uns der berühmte Dirigent Adam Fischer, als wir, die 5b, am 4. Oktober im Musikverein in Wien eine Generalprobe den Wiener Philharmonikern live miterleben durften. »Virtuosität - Begeisterung - Emotionen - Zusammenspiel Konzentration - Ausdauer« all das sind nur einige der tollen Eindrücke, die wir gesammelt haben.

weiter …
 
Zuckersüßes Gasslfest
dsc_7253Wer Lust auf Süßes hatte, der konnte sich beim heurigen Gasslfest austoben – Muffins, Cakepops, Waffeln, sogar Zuckerwatte, all diese süßen Leckereien wurden einem angeboten. Und wer die zugeführten Kalorien wieder abtrainieren wollte, konnte dies bei diversen, lustigen Mitmach-Stationen tun.
weiter …
 
Zwei Gymnasien, ein Ball

schulballmitternacht17_098Vergangenen Samstag hat der 3. Badener Gymnasienball stattgefunden, der von dem BG& BRG Biondekgasse und dem BG&BRG Frauengasse veranstaltet wurde und 1500 Gäste empfing.
Rosa Handschuhe zum weißen Ballkleid trugen die 16 Eröffnungspärchen, die den Abend mit einer unkonventionellen Eröffnungschoreographie, die von Vanessa Blaha gestaltet wurde, einleiteten. Nach der Eröffnung boten die Karaokebar, die musikalischen Einlagen von Alexander Cachée und natürlich die, von Jugendlichen gut besuchte, Disco Möglichkeit zur Unterhaltung.

weiter …
 
Stadtentwicklung Wien - Seestadt Aspern (8C)
wp_20170914_15_12_25_proPassend zum Lehrplanthema "städtischer Lebensraum" begaben wir (die 8C) uns auf die Spuren des größten europäischen Stadtentwicklungsprojektes, nämlich die Seestadt Aspern in Wien. Nach einer Führung in der Ausstellung "Zukunft Stadt" im technischen Museum konnten wir in Gruppen dort einen Stadtteil in der Seestadt Aspern gestalten und mussten dabei auch Energieversorgung, Mobilität und Nachhaltigkeit beachten.
weiter …
 
Die 5C auf den Spuren des Wiener Wassers unterwegs

p9120011Gleich in der zweiten Schulwoche stand für uns, die 5C im Rahmen des GWK-Unterrichts eine Exkursion ins Wasserleitungsmuseum in Kaiserbrunn am Programm. Nachdem wir im Unterricht bereits einiges über die Ressource Wasser gehört hatten, konnten wir das nun in natura betrachten.

weiter …
 


Newsflash

Schulautonome freie Tage
Schuljahre 2017/18


Freitag, 11.05.2018
 

thumb_logo_member











Wettbewerb
Biber der Informatik
6. - 17.11.2017

http://www.ocg.at/de/biber-der-informatik

ZUM WETTBEWERB->>>

button-biber

 

Bildergalerie

testcenter11.jpg