Tag des Gymnasiums 2014

einladung_hopmann_18.11.2014 Es gibt eine Zukunft des Gymnasiums!

Die große Abschlussveranstaltung zum heurigen Tag des Gymnasiums fand am 18.11.2014 im BG/BRG Baden, Biondekgasse statt, zu der AHS-Gewerkschaft NÖ und Direktorenverband NÖ herzlichst einluden. Viele aus ganz Niederösterreich waren der Einladung gefolgt, zumal Univ. Prof. Dr. Stefan T. Hopmann den Festvortrag hielt. Zuvor hatte der eigens für diese Veranstaltung zusammengestellte Videofilm „Stimmen zum Gymnasium“ Premiere, in dem zahlreiche bekannte und erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen ein klares JA zur gymnasialen Ausbildung abgaben.

pdf tag_des_gymnasiums_2014

weiter …
 
Termine & wichtige Informationen

SCHULJAHR 2014/15

Informationsabend für Eltern
der 4. Klassen Volksschule

Termin: Donnerstag, 27.11.2014
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Ort: Festsaal der Schule

pdf elternabend_volksschulen

ELTERNSPRECHTAG
Termin: Freitag 28.11.2014
Uhrzeit:16.00 - 20.00 Uhr  

Tag der offenen Tür
Termin: Freitag 23.1.2015
Uhrzeit:8.30 - 12.00 Uhr
 pdf tot_einladung_1415

 
Theater der Jugend - 2014 - 1.Termin

3musketiere28. 11. 2014
Vorstellung: "Die drei Musketiere"
Ort: Theater im Zentrum
Beginn der Vorstellung: 15:30

Für alle, die mit dem Bus fahren:
Treffpunkt um 13:40 in der Aula der Schule
Rückkehr: ca. 18:45.

Die Kosten für den Bus betragen 8,- €.
Eine Karte kostet 15,- €
Bitte das Geld in einem verschlossenen Kuvert mitbringen!
Für alle, die privat zum Theater fahren:
Die Karten können bereits im Konferenzzimmer abgeholt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Helga Kreisberger

 
Bibliotheks-Rallye der ersten Klassen
dsc_1048Am Mittwoch und Donnerstag der vergangenen Woche traten alle ersten Klassen unserer Schule bei der großen Bibliotheks-Rallye gegeneinander an. Es galt, das in den Bibliothekseinführungen erworbene Wissen unter Beweis zu stellen sowie als Gruppe für die gesamte Klasse einen Beitrag zu leisten.
weiter …
 
Tag der offenen Tür am BMBF

bild1Am Nationalfeiertag öffneten alle Ministerien ihre Türen. So auch das Bundesministerium für Bildung und Frauen, das dieses Jahr neben Informationen zum Haus und Spielstationen mit Schach und Robotern auch der kulturellen Bildung in Österreich einen Raum geben wollte.

Als größte Jugendbühne Österreichs wurde der Biondekbühne die Ehre zu Teil, den blauen Saal zu bespielen. Mit fünfzig Kindern und Jugendlichen im Alter von vier bis 17 Jahren wurde getanzt, gesungen und gespielt.

 
Noch nie war HELFEN so einfach wie jetzt

  gruppe1_copyIm Vorjahr wurden bei der Ö3-Wundertüten-Challenge unglaubliche 431.000 Handys gesammelt. Dieses Jahr nimmt auch unsere Schule an der Aktion teil. Der Erlös der gesammelten Handys kommt österreichischen Kindern und Jugendlichen in Not, z.B. mit körperlichen bzw. geistigen Beeinträchtigungen oder finanzieller Benachteiligung zugute.

weiter …
 
Exkursion ins Heeresgeschichtliche Museum
ersterwkIm Rahmen des Geschichte-Unterrichts fuhren wir, die 4GF, am 22. Oktober mit unserer Geschichteprofessorin Mag. Irina Lugstein und unserer Deutschprofessorin Mag. Brigitte Hundegger nach Wien, um im Heeresgeschichtlichen Museum eine Führung und einen Workshop zum 1. Weltkrieg zu absolvieren und damit unser Wissen nochmals zu erweitern.
weiter …
 
Fußball Raiffeisen Junior-Cup 2014/15
dsc_9931In mittlerweile traditioneller Weise nimmt die Schulmannschaft des BG und BRG Biondekgasse auch heuer wieder an der Fußballbezirksmeisterschaft teil. Um den Meistertitel kämpfen 7 Mannschaften, die in 2 Gruppen aufgeteilt wurden: Unsere Schule ist mit der MHS Weissenbach, der NMS Teesdorf und der NMS Pottendorf in eine Gruppe gelost worden. Das erste Turnier in Weissenbach endete nach 3 Spielen für unsere Schulmannschaft mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage.
weiter …
 
Österreich liest 2014. Lesung mit Franz Sales Sklenitzka
dsc03941Am 22. und 24.10. durften die Schüler/innen der ersten Klassen mit dem bekannten österreichischen Autor Franz S. Sklenitzka in sein Drachen-Universum eintauchen. Er las aus "Drachen kann man nicht bewachen" und "Drachen machen starke Sachen". Dazu erzählte und zeichnete er. Das junge Publikum lauschte gespannt, fieberte mit den Erlebnissen von Drache Clemens und seinen Freunden mit und beteiligte sich angeregt am Drachen-Gespräch.
weiter …
 
Österreich liest 2014. Poetry Slam Workshop mit Yasmin Hafedh
dsc03864Die Schüler/innen aus dem Wahlfach "Vergleichende Literaturwissenschaft" hatten am 20. 10. 2014 die Gelegenheit, an einem Poetry Slam-Workshop mit Yasmin Hafedh teilzunehmen. Die österreichische Slam-Poetin, Rapperin und Dichterin stand im Jahr 2009 als erste Frau im Finale des Ö-Slam und erreichte danach als erste Österreicherin den ersten Platz in der Kategorie U-20 in der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaft sowie den ersten Platz beim Ö-Slam 2013.
weiter …
 
Österreich liest 2014. Lesung mit Werner J. Egli
dsc03975Am 23. 10. 2014 war der aus der Schweiz stammende und in Arizona zeitweise lebende Autor Werner J. Egli bei uns zu Gast. Die 4. und 5. Klassen unserer Schule durften dieser Dialogveranstaltung beiwohnen. Gelesen wurde aus "Tage aus dem Leben eines Feiglings", "Heul doch den Mond an" und "Der erste Schuss".
weiter …
 
Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek 2014
bsnnerVom 20. bis 26. Oktober 2014 ist es wieder soweit! Das größte Literaturfestival Österreichs findet zum neunten Mal statt: Unter dem Titel „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ laden Bibliotheken in ganz Österreich wieder zu tausenden Veranstaltungen rund um das Lesen ein. Die Lust aufs Lesen wecken Ziel der Kampagne ist es, den Stellenwert des Lesens und der Bibliotheken in der Gesellschaft zu steigern. Bibliotheken in allen neun Bundesländern wecken mit zahlreichen Veranstaltungen die Lust aufs Lesen. Natürlich ist auch unsere Schulbibliothek wieder live dabei.
weiter …
 
Frankreich 2014
100_10287 CF - Sprachintensivwoche in Montpellier
Montpellier ist dank seiner hohen Lebensqualität eine der beliebtesten Städte Frankreichs. Nicht nur Touristen fühlen sich angezogen, sondern auch vor allem junge Familien aus anderen Landesteilen. Sobald man am Bahnhof mitten im Zentrum angekommen ist, fühlt man sich bereits sehr wohl und freut sich auf die Tage, die vor einem liegen.

weiter …
 
ACTION IM WALD - Outdoortag der Klassen 2A und 2E
dsc_9910Um die Klassengemeinschaft und den Zusammenhalt in der Klasse zu fördern, wurde am 8. Oktober anstatt eines Wandertages ein Outdoortag vom Sportlehrerteam durchgeführt. In verschiedenen Spielen wie „Ritterknobeln“, „Burgwächter“ und „Superman“ galt es, mit viel Bewegung, Geschick und Taktik möglichst viele Punkte für sein Team zu erreichen. Der Einsatz der Schülerinnen und Schüler beider Klassen war enorm und dabei kam auch der Spaß an der Sache nicht zu kurz.
weiter …
 
Feuerwehr 2014
feuerwehr_alleAm 6. und 7. Oktober 2014 fand für unsere 6. und 7. Klassen ein interessanter Workshop der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Baden statt.
weiter …
 
Spendenaktion der 3DG auf dem Gasslfest
bild2Beim diesjährigen Gasslfest am 12. 9. 2014 startete die 3DG eine besondere Aktion. Die Klasse stellte ihre Einnahmen einem Mädchen zur Verfügung, das am seltenen Rett-Syndrom leidet. Die Mädchen und Buben sammelten den stolzen Betrag von über 430 Euro. Dieses Geld bringt die Familie einen Schritt näher an den dringend benötigten Spezialcomputer, der die Kommunikation mit dem Kind ermöglicht.
weiter …
 
Irland 2014
irland_14Vom 15. – 25. September vebrachten 31 Schüler der 7. Klassen elf wunderschöne Tage in Irland. Bei meist sonnigem Wetter wurden zahlreiche kulturelle und landschaftliche “sights“ besucht und besichtigt, sowie einige typisch irische Aktivitäten durchgeführt. Ziel dieser Kultur- , Projekt-, Sprachreise war, den Schülern Kultur und Alltagsleben der grünen Insel näherzubringen.
weiter …
 
Meeresbiologische Projekttage Rovinj
dsc06122Das Schuljahr 2014/15 begann für die Schülerinnen und Schüler der 4AR und der 4CR in der Sonne Istriens. Ziel war die Erforschung der faszinierenden Unterwasserwelt in der Nähe Rovinjs. Die Schüler und Schülerinnen waren von 3. bis 7. September gemeinsam mit ihren Professorinnen Mag. Andrea Schneider, Mag. Ulrike Patha und Mag. Elisabeth Fink unterwegs. Die relativ beschwerliche Anreise wurde aufgelockert durch die Besichtigung der Tropfsteinhöhle von Postojna in Slowenien.
weiter …
 
5BG und 5CG im Kunsthistorischen Museum
khmLetzte Woche stand für diese beiden Klassen ein Lehrausgang nach Wien, speziell ins Kunsthistorische Museum zur Ausstellung "Väter Europas" am Programm. Die Ausstellung widmet sich zwei Persönlichkeiten, die maßgeblich das heutige Europa in kultureller Hinsicht prägten: Kaiser Augustus und Karl der Große. In einer interessanten Führung wurden die Aspekte der beiden Herrscherpersönlichkeiten den Schülerinnen und Schülern näher gebracht. Im Anschluss daran gab es noch bei herrlichem Wetter einen Streifzug durch die Wiener Innenstadt, um Spuren der Antike bzw. der Römer zu finden.
 


Newsflash

thumb_imagescauzv8lr

150 Jahre Biondekgasse
HIGHLIGHTS

.... ein Rückblick!

Schulautonome freie Tage Schuljahr 2014/15


Freitag, 15.05.2015
Freitag, 05.06.2015

Unser Schulsponsor
logo 

 

Bildergalerie

testcenter11.jpg