BG & BRG unterwegs ....
Rom-Reise der 3D
3d_rom_0031. Tag (geschrieben von Bea und Fabi)
Wir, die 3D, trafen uns am 30. April um 19.30 Uhr in der Eingangshalle des Bahnhofs in Wr. Neustadt.
Fast alle Eltern waren da, verabschiedeten sich von ihren Kindern und wünschten ihnen ein paar erholsame und interessante Tage in Rom. 20 Minuten später gingen wir mit Frau Prof. Teimel, Herrn Prof. Teimel und Frau Gerti Opitz zum Bahnsteig.
weiter …
 
Frankreichreise der 7AG
7a_frankreich_002Wer nach Frankreich reisen möchte, muss früh aufstehen!
Unter der Leitung von OStR.Mag Walter Teimel startete die gesamte 7AG gegen 06.00 Morgens nach Paris um nach 1 1/2 Stunden Flug in den Bus nach Saint Malo (Bretagne) zu steigen
.
weiter …
 
Californien 7AB 2008 Teil5
DSC03725Fri, Mar 28: One hour waiting for the bus, one-and-a-half hours waiting for some information sheets at a roadhouse. Our one-week-trip through California did not seem to have the best start. Anyways, after an additional one-and-a-half-hour bus trip we reached Santa Barbara Mission, an old monastery with beautiful gardens and a pilgrim museum in it.
weiter …
 
Paris 7C 2008

7cparis57Auch Regen konnte der 7C in Paris nichts anhaben: ...

weiter …
 
Californien 7AB 2008 Teil4
RIMG0148March 25th I remember as a "soak day", but let's start from the beginning. This week's trip was to San Diego and Sea World. Sea World is a special kind of zoo with only sea inhabitants and a lot of dolphin and whale shows. With Universal Studio's "You may get wet" still in mind I had taken a second T-Shirt with me.
weiter …
 
Californien 7AB 2008 Teil3
P3170196Today's article is about school in the United States and especially the differences to school in Austria. It's about my impressions in Costa Mesa High School.
weiter …
 
Toskana 5CR/6DR 2008
pisa20081Teile der 5CR und 6DR fuhren während der Osterferien in die Toskana: Hauptprogrammpunkte waren die Besuche von Pisa, wo selbst man gottlob dem Turm etwas mehr Stabilität verleihen konnte,
weiter …
 
Californien 7AB 2008 Teil2

DSC0307819th March was a day we were all looking forward to, because that was the day of our trip to Los Angeles. Entering Downtown we were and stayed amazed for the whole day. The bus stopped to let us take pictures of the famous Hollywood sign post. Next stop was the Walk of Fame. But it's not as glamorous as you would imagine, because it's quite run down. I don't want to guess how long it would take to clean for the Academy Awards Ceremony.

weiter …
 
Californien 7AB 2008 Teil1

RIMG0021We started our trip very early at 5:30 on March 13th when we met at Vienna Airport.

weiter …
 
Projekttage der 8BG in Rom
rom1 Am 24. September 2007 um 20.12 war es nun soweit: die lang ersehnte Abfahrt zur Romreise der 8Bg war nach Jahren des Hoffens, Zweifelns und des ständigen Versuches, eine Italienreise im Rahmen des Lateinunterrichtes auf die Beine zu stellen, endlich gekommen.
weiter …
 
Sevilla 2007

Spanien 127In der letzten Woche des Schuljahres 2006/07 waren sieben SchülerInnen der 7. Klasse im Rahmen des Wahlpflichtfaches Spanisch auf Sprachwoche in Sevilla.

 

weiter …
 
Romreise 3C
roma01

 

Durch den Latein- und Geschichte-Unterricht bestens vorbereitet ging es am Donnerstag, 10. Mai abends mit dem Zug in die "ewige Stadt", um diese in den folgenden drei Tagen zu erkunden.

 

weiter …
 
Romreise der 6B - 2007
roma6B065 Kaum war die erste Schulwoche vorbei, konnten die Schülerinnen und Schüler der 6B wieder ihre Koffer packen: .......
weiter …
 
"Race across Austria" - Programm
racelogoProgramm
weiter …
 
"Race across Austria" - Tag 8

salzburg1

Nach einer kurzen Nacht wachten wir in der Früh - welch Wunder - bei strahlend schönem Sonnenschein auf. So konnte gleich hoch motiviert der Festungsberg zu Fuß erklommen werden, was anstrengender war als gedacht.

weiter …
 
"Race across Austria" - Tag 7
obersalzberg

Nach einer anfänglich mühseligen 4-Stunden-Fahrt von Österreich nach Deutschland, erreichten wir zur Mittagsstunde Berchtesgaden, dem Entstehungsort des Nationalsozialismus unter Adolf Hitler. Am Obersalzberg besuchten wir eine interessante Ausstellung zum Nationalsozialismus und Zweiten Weltkrieg im ehemaligen Führerhauptquartier.

weiter …
 
"Race across Austria" - Tag 6
lech

Um 8:30 Uhr war Abfahrt von Innsbruck. Leider wurde das Wetter immer schlechter und die Regenwolken immer dichter.Wir waren ungefähr um 10 Uhr in Lech am Arlberg, wo wir eine „Funktionskartierung" durchgeführt haben. Das heißt, wir haben alle Gebäude in Lech in vier Gruppen unterteilt: Tourismus, Dienstleistungen, Privatgebäude und öffentliche Einrichtungen. Wir hatten zu diesem Zweck eine Karte, auf der wir die verschiedenen Kategorien mit verschiedenen Farben vermerken mussten - und das bei strömendem Regen! Wir fanden dann alle Zuflucht im einzig geöffneten Hotel.

weiter …
 
"Race across Austria" - Tag 5

swarowski

Freitag Tag 5

In der Früh um 8:30 machten wir uns auf den Weg von Maurach nach Wattens in die Kristallwelten Swarovski. Schon in der Eingangshalle empfingen uns ein riesiger geschliffener Kristall und ein Pferd mit beeindruckendem Kristallzaumzeug.

weiter …
 
"Race across Austria" - Tag 4
kaprun

Unser vierter Tag!

Nach unserer kleinen Panne sind wir am nächsten Tag dennoch frisch und fröhlich (sowohl Bus als auch wir) zum Wasserkraftwerk Kaprun weitergefahren.

weiter …
 
"Race across Austria" - Tag 3
aguntum

Nach einem ausgiebigen Frühstück in der Pension machten wir uns auf den Weg nach Aguntum. Dort sahen wir zuerst einen kurzen Einführungsfilm über die einstige römische Handelsstadt und dann hatten wir eine Führung durch das Museum, wo Anna und Thomas wie echte Römer angezogen wurden. Die beeindruckenden Ruinen konnten wir von einem Aussichtsturm besonders gut betrachten.

weiter …
 
"Race across Austria" - Tag 2
klapotetz

01.05.2007

Um ungefähr halb 9 machten wir uns, nach einem ausgiebigen Frühstück, von unserer Herberge in Graz auf in Richtung Südsteiermark.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 76 - 100 von 104