Neue Schülervertretung am BG & BRG Biondekgasse:
sv_biondekgasseNeue Ideen, einige Verbesserungen und viel Spaß
Wichtig in unserer Schule ist die Digitalisierung. Wir fordern mehr Weiterbildung auf beiden Seiten, sowohl bei Lehrern als auch bei Schülern, damit der Umgang mit Laptops, Smartboards und Co. reibungsloser verläuft und wir alle gut auf die neue Reifeprüfung vorbereitet werden und für die Zukunft gewappnet sind. Ein persönliches Anliegen ist uns auch die Sicherheit. Deshalb planen wir die Erweiterung der Selbstverteidigungskurse, welche in den Turnstunden nun auch für Burschen abgehalten werden sollen. Um produktiv und motiviert arbeiten zu können, finden wir es wichtig, dass ein Buffet Snacks anbietet, welche jeden ansprechen und leistbar sind.

Teil der Schülervertretung zu sein bedeutet Verantwortung zu übernehmen. Neue, innovative Projekte zu realisieren, ist unser Ziel. Wir möchten den Schulalltag für jede Schülerin und jeden Schüler attraktiver und angenehmer gestalten.

In den Köpfen vieler Kinder und Jugendlicher entwickeln sich zukunftsträchtige Verbesserungsvorschläge und kreativste Lösungsansätze für alltägliche Probleme. Gemeinsam mit neuen Ideen möchten wir uns für die Interessen unserer Mitschüler und Mitschülerinnen einsetzten. Wir, das sind Miriam Resch (16), Natalie Scharschon (16) und David Benkö (15).

Um den Schulalltag aufzulockern, soll aber auch in diesem Jahr der Spaß nicht zu kurz kommen: Neben einer Fotochallenge wird auch der Badener Gymnasienball wieder eine fixe Veranstaltung im Eventkalender sein.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und ein hoffentlich erfolgreiches und spannendes Jahr in der Schülervertretung!