Biondek-Basketballteams sind stark unterwegs

image001Die ersten Vorrunden der Basketball-Schulmeisterschaft sind bereits über die Bühne gegangen. Das BG/BRG Biondekgasse ist traditionell zahlreich und bisher sehr stark und erfolgreich vertreten.

Den Anfang machten unsere Ältesten, das Oberstufenteam mit Vereinsspielern. In der Vorrunde (ausgetragen in Baden) konnten unsere Burschen gegen die Teams der HAK Baden sowie des BORG Dt. Wagram zwei tolle Siege einfahren. In der Zwischenrunde (ausgetragen in Ma. Enzersdorf) wurde in einem sehr intensiven Match knapp gegen das BG/BRG Großenzersdorf verloren. Körperlich gezeichnet hatten wir sodann auch im zweiten Spiel gegen das RG Ma. Enzersdorf das Nachsehen. Leider hat es somit nicht zum Landesfinale gereicht – umso deutlicher möchte ich sagen, es war mir eine Freude, euch Routiniers begleitet haben zu dürfen!

 image002 image004

Weiter ging es mit den Vorrundenturnieren der Unterstufenteams ohne Vereinsspieler*innen. Sowohl die Mädchen als auch die Burschen konnten zwei Siegen einfahren. Die Mädchen siegten gegen die NMS Teesdorf sowie die NMS Leobersdorf, was insofern sehr erfreulich ist, da eine enorme Steigerung zum Vorjahr zu sehen ist. Die Burschen konnten dank schnellem Spiel und sehr gutem Teamplay die NMS Gerasdorf sowie das BG/BRG Lilienfeld besiegen.

image003Kurz vor Weihnachten wurde zuletzt auch noch die Vorrunde im Unterstufenbewerb mit Vereinsspielern ausgetragen. Auch hier gab es erfreulicherweise ausschließlich Siege zu verbuchen. Die NMS St. Georgen und die NMS Baden konnten klar geschlagen werden, gegen das RG Ma. Enzersdorf durften sich die Burschen über einen hart erkämpften, hauchdünnen Erfolg freuen.

Super, Mädels und Burschen! Im Jänner geht es weiter mit den Bewerben – die Biondek-Basketballfamily ist unermüdlich!