Miró: "Cultura y Arte" und die Biondenkgasse
8c_2014Im Wintersemester 2014 besuchten einige Spanischklassen unserer Oberstufe die Albertina in Wien, um sich die aktuelle Ausstellung von JOAN MIRÓ anzusehen und mehr über den Künstler und seine vielfältigen Arbeiten zu erfahren.

In einer einstündigen Führung in spanischer Sprache betrachteten unsere Schülerinnen und Schüler einzelne, ausgewählte Werke näher und versuchten anschließend im Workshop durch blindes Zeichnen ertasteter Gegenstände im Sinne Mirós ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

8c_2014b
 8c_2014c
 
8c_2014d

(Auf den Fotos sieht man die 8C, die kurz vor Weihnachten in der Albertina war.)