Fußball Schulmannschaft Biondekgasse U15

007Oberes Play-Off nur knapp verpasst!
Im heurigen Raiffeisen Juniorcup U15 kämpfen 8 Mannschaften, die in 2 Gruppen geteilt sind, um die Bezirksmeisterschaft in Baden. Im Herbst wurden eine Hin- und eine Rückrunde der Teilnehmer ausgetragen.
 

In Teesdorf fand das erste Turnier statt. Die neu formierte Schulmannschaft tat sich zu Beginn ein wenig schwer. Von Spiel zu Spiel steigerte sich die Mannschaft zwar enorm, aber zu einem Punktegewinn reichte es ganz knapp nicht. Es war sehr deutlich zu sehen, dass in diesem Schuljahr die Mannschaften aller Schulen sehr ausgeglichen spielten und die Spiele sehr knapp verliefen. Trotzdem kehrte unsere Schulmannschaft leider ohne Punkte aus Teesdorf zurück.
Das 2. Turnier in Pfaffstätten verlief völlig konträr zum ersten Turnier. Die Spieler der Biondekgasse agierten auf weit höherem Niveau als in Teesdorf, erspielten sich zwei Siege und ein Unentschieden und konnten damit die Rückrunde klar für sich entscheiden. Betrachtet man die letzten Spiele im Vergleich mit dem ersten Turnierverlauf, war es denkbar knapp mit der Qualifikation für das Obere Play-Off. Ein Tor im letzten Spiel hätte schon gereicht. Schlussendlich reichte es für Tabellenrang 3. Die Mannschaft hat trotz der Niederlage beim ersten Turnier in Teesdorf großen Kampfgeist bewiesen und ist danach sehr stark aufgetreten. Schade, dass sie trotz dieser guten Leistung den Aufstieg nur knapp verpasst hat.
Ich möchte aber der gesamten Mannschaft ein großes Lob aussprechen und den Spielern zu ihrem Engagement und ihrem Einsatz gratulieren. Ich freue mich schon auf die weiteren Spiele im Frühjahr.
Mag. Mario Eder (Betreuer)

 

TURNIER Raiffeisen Juniorcup HERBST 2015  Endstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spiele

S

U

N

Torverhältnis

Punkte

NMS Teesdorf

6

4

1

1

8:2

+6

13

NMS Berndorf

6

2

3

1

5:6

  -1

9

BG+BRG Baden

6

2

1

3

8:8

0

7

PMS Baden

6

1

4

9:15

-5

4