6C im Haus der EU
gruppenfotoKurz vor Weihnachten machte sich die 6C auf den Weg nach Wien, um im Haus der EU im 1. Bezirk allerlei Wissenswertes über die EU und ihre Institutionen und Handlungsmöglichkeiten zu erfahren.

Nach einem kurzen theoretischen Input gab es ein Rollenspiel zur EU-Gesetzgebung und die Schülerinnen und Schüler konnten erkennen, wie sehr Rat, Parlament und Kommission mit einander kooperieren und diskutieren müssen, damit ein EU-Gesetz entsteht.

europa_und_der_stier
offene_grenzen

 Im Anschluss daran war die Aufgabe, zu bestimmten Europa-Themen Fotos zu machen. Dabei waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt und viele sehr aussagekräftige Bilder sind entstanden. Es war ein interessanter Tag, der uns allen die EU ein wenig näher gebracht hat.