Literarisch-musikalischer Abend zum Thema "Flucht"
img-20160305-wa0012Als Zeichen für Toleranz und Offenheit fand am Freitag, 4.3.2016, ein literarisch-musikalischer Abend in unserem Festsaal statt. Unter dem Motto „Lehrer/innen musizieren und lesen“ wurden Texte und Lieder zu den Themen „Flucht, Asyl, Rassismus, Anderssein, Menschenrechte“ vorgetragen. Mehr als 30 Lehrer/innen beteiligten sich mit den unterschiedlichsten Beiträgen an dieser Veranstaltung.

Die unterschiedlichen, ganz persönlichen Zugänge der Mitwirkenden zur Thematik ergaben eine ganz außergewöhnliche Vielfalt in der Auswahl der (Lied-)Texte und ließen den Abend zu etwas ganz Besonderem werden.

 img-20160305-wa0000-1 img-20160305-wa0006 
 img-20160305-wa0007  img-20160305-wa0010
 img-20160305-wa0003  img-20160305-wa0008

Diese Fülle zeigte sich sowohl in der Sprache der Darbietungen, so wurden z.B. spanische und französische Gedichte, aber auch lateinische Texte vorgelesen, als auch in den unterschiedlichen Textsorten. Insgesamt wurden an diesem Abend auch 755.- Euro gesammelt, die nun an die Flüchtlingshilfe weitergegeben werden.