BRONZEMEDAILLE BEI DEN BASKETBALL-BUNDESMEISTERSCHAFTEN
bm3Bei der Basketball Unterstufen-Bundesmeisterschaft in Villach vom 25.-28.April 2016 errang das BG/BRG Biondekgasse nach großartigen Leistungen die Bronzemedaille.

Folgende Ergebnisse stehen zu Buche:

Vorrunde:

SPIEL 1 - 26.4. 9:00: BG/BRG Biondekgasse - GIBS Graz 51:26 (35:10)

SPIEL 2 - 26.4. 11:00: BG/BRG Biondekgasse - BG/BRG Oberschützen 48:24 (18:16)

Nach diesem Gruppensieg In der Vorrunde erkämpften die Badener nach schwierigen Spielen zwei weitere Siege in der Zwischenrunde.

SPIEL 3 26.4. 16:00: BG/BRG Biondekgasse - NMS Wörgl 35:25 (17:9)

SPIEL 4 - 27.4. 10:00: BG/BRG Biondekgasse - BG/BRG für Slowenen 29:25 (16:13)

Im Kreuzspiel ging es sodann erneut gegen das BG/BRG Oberschützen aus dem Burgenland. Während die erste Begegnung einen klaren Sieg brachte, folgte nun das Gegenteil. Eine bittere Niederlage brachte uns um den Finaleinzug.

SPIEL 5 - 27.4. 13:00 KREUZSPIEL: BG/BRG Biondekgasse - BG/BRG Oberschützen 28:36 (18:18)

Doch das Team bewies enorme Moral. Nur eine Stunde war Zeit, um Frustration und Enttäuschung zu überwinden. Im folgenden Spiel um Platz 3 zeigten die Burschen die mit Abstand beste Teamleistung und ließen den Klagenfurtern keine Chance. Die Bronzemedaille war gewonnen!

SPIEL 6 - 27.4. 15:00 SPIEL um PLATZ 3: BG/BRG Biondekgasse - BG/BRG für Slowenen 54:39 (33:17)

bm2TEAM Biondekgasse:

 Sebastian LESNY (66 Punkte), Marc TRAUMÜLLER (39), Nikias SCHÖNERSTEDT (32), Michi POLT (30), Julian FRITZ (20), Tim GERBER (16), Jakob JULIAN (15), Fabian SCHWARZENECKER (12), Clemens ROTH (8), Moritz KATZETTL (7)