Volksschule Pfaffstätten zu Besuch
223Ein aufregender Tag war der 11.1.2017 nicht nur für die Schüler/-innen der 4.Klasse Volksschule aus Pfaffstätten, sondern auch für die Lehrer/-innen und Schüler/-innen der Biondekgasse. Voller Spannung und Vorfreude erwartete die 6C gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Frau Prof. Sabine Wolf und den Professorinnen Brigitte Hundegger und Anna Spies die Volksschulkinder, ihre Direktorin und ihre Lehrerinnen. Auch Frau Direktor Stieglitz war zur Begrüßung der Gäste gekommen und hieß sie herzlich willkommen.

Die Volksschüler/-innen konnten anschließend gemeinsam mit einem Schüler/einer Schülerin der Biondekgasse den Alltag und die Anforderungen des Gymnasiums kennenlernen. Sie schnupperten spielerisch in die verschiedenen Fächer hinein. Manches war ihnen sichtlich schon bekannt, wie Mathematik, Englisch oder Deutsch. Hier war auch der Umgang mit den neuen Medien gefordert. Doch nicht nur diese Stationen meisterten sie mit Bravour, sie zeigten auch großes Engagement und Freude im Umgang mit neuen Sprachen wie Französisch, Latein und Spanisch. Beim Experimentieren mit Magneten und anderen Gegenständen durften die Juniorforscher/-innen ihrer naturwissenschaftlichen Neugierde nachgehen. Ein Highlight war auch der Besuch unserer freundlichen, einladenden Schulbibliothek.

 210 240
 247  262
 263  279
 284  285
 288  

 

Besonders nett war das Miteinander der „Großen“ und der  „Kleinen“, das sichtlich allen Beteiligten Spaß machte. Sogar bei der gemeinsamen Jause waren manche Paare unzertrennlich. Ein großes Dankeschön dafür an die 6C!

Den gelungenen Abschluss des schönen Vormittags bildete die 2b noch mit dem von Prof. Alexander Cachée gedichteten Gymnasiumssong.

Wir hoffen, es hat allen Spaß gemacht und wir sehen viele Volksschüler/-innen bald wieder!