Fahrphysik erleben
fahrphysik3Projekt mit dem ÖAMTC für die SchülerInnen der 5AR und 5BR.
Am 14.03.2017 fuhren wir, die 5AR und 5BR gemeinsam mit Frau Professor Hilbe und Frau  Professor Hüther zum ÖAMTC Verkehrszentrum Teesdorf.
Zuerst wurde uns gezeigt wie man richtig in einem Auto sitzen soll und wie man den Autositz optimal einstellt. Danach wurde noch demonstriert, wie wichtig es ist, sich anzuschnallen. Anschließend sind wir nach draußen auf den Verkehrsübungsplatz gegangen, wo uns verschiedene Beispiele zum Thema Bremsweg aus verscheidenen Tempis gezeigt wurden.


fahrphysik2
fahrphysik1

Wir durfen bei den Bremsmanövern im Auto mitfahren und so die wirkenden Kräfte hautnah erleben. Danach hatten wir eine Theorieeinheit zum Thema „Schleudern“ und „Kurven fahren“, was kurz später auch wieder am Übungsplatz mit uns ausprobiert wurde. Am Ende wurde uns noch etwas zum Thema Aquaplaning erzählt. Auch das durften wir wieder life im Auto miterleben. Es war ein echt toller und lehrreicher Tag und ich glaube, es hat uns allen Spaß gemacht.

Streit Sarah, 5AR