Termine & wichtige Informationen

SCHULJAHR 2017/18


Notebookempfehlung für die Schüler-/innen der 5.Klasse (Schuljahr 2016/17):

pdf notebookempfehlung 20/10/2017,07:31 



26.01.2018 Tag der offenen Tür (8.30 - 12.20 Uhr)

02.02.2018 Schulnachrichten
29.06.2018 Zeugnisverteilung

 
Mummies and Masks
img_20171204_114736- Tombs and Temples - Scribes and Sphinxes
Am 4. Dezember erkundete die 2F die Ägyptische Sammlung im Kunsthistorischen Museum.
weiter …
 
Rasende Reporter in der Biondekgasse
20171205_100858

Am Dienstag, den 05.12.2017, bekam die Biondekgasse Besuch von den 4. Klassen der Volksschule Pfaffstätten. Die neugierigen Nachwuchsreporter lernten drei Stunden lang unsere Schule kennen, recherchierten zu unterschiedlichsten, bei uns wichtigen Themen wie Naturwissenschaften und Sprachen, führten Experimente durch und konnten unsere wunderschöne Schulbibliothek erkunden.

weiter …
 
Meningokokken
thumb_impfung Alle Schülerinnen und Schüler, die sich für die Meningokokken Impfung angemeldet haben können zur Impfung kommen.
Impfpass mitnehmen!!!!
Liebe Grüße
Eure Schulärztinnen
weiter …
 
Fotochallenge 2017
fotochallenge_copyZeigt uns die verrücktesten, spannendsten und lustigsten Momente in eurem Biondekgassen-Schulalltag! Egal ob Selfie, Gruppenfoto oder Collagen - lasst uns teilhaben an den Augenblicken oder Projekten, an denen ihr am meisten gelacht habt.
weiter …
 
Lesefrühstück 2017

logo12. Lesefrühstück  in der Biondekgasse

am 22.Dezember 2017 in der 1. Stunde
Motto: ALLE LESEN!

In der Schule einmal wirklich Zeit haben zum gemütlichen Schmökern, ruhig werden, sich einstellen auf Weihnachten ..... Dazu gibt es Lese-Kipferl, die dankenswerter Weise vom Elternverein unserer Schule zur Verfügung gestellt werden. und von der
Bäckerei Eder aus Gumpoldskirchen gebacken werden.

 

weiter …
 
Aktion Kilo gegen Armut

kilogegenWir sammeln Hygieneartikel und haltbare Lebensmittel für armutsgefährdete Menschen in Österreich.

Gesammelt werden in Bananenschachteln:
Konserven, Kaffee, Kakao, Mehl, Zucker, Salz, Reis, Essig, Öl, Babynahrung in Gläsern, Honig, Marmelade, … (keine Nudeln – Teigwaren werden von einer Firma gespendet)
Duschgels, Seifen, Zahnbürsten, Zahnpasta, Cremen, Rasierzeug, Kämme, Windeln, Frauenhygieneartikel, …

Die Sammelaktion findet vom 11.12.2017 bis zum 15.12.2017 in den Klassen statt.

Abgabetermin ist der 18.12.2017!

Herzlichen Dank!

 
Vortrag von Dr. Beck - Ethik in der Medizin
dr_beck_2Am 27.11.2017 konnten unsere Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen einem Vortrag von Dr. Matthias Beck (Professor für Medizin-Ethik an der Universität Wien, Mitglied in der Bioethikkommission beim Bundeskanzleramt und unter anderem auch Mitglied der Beratergruppe des Papstes) zum Thema "Ethische Fragen am Lebensanfang" beiwohnen. Im Zentrum dieses Vortrags stand die Frage, was die Medizin im 21. Jahrhundert darf bzw. nicht dürfen sollte, und in wie weit das Eingreifen des Menschen in natürliche Prozesse (z.B künstliche Befruchtung bei unerfülltem Kinderwunsch) eine Vielzahl an bisher noch nicht erforschten Problemen mit sich bringen könnte.
weiter …
 
Fächerübergreifendes Herkules-Projekt der 5C
pb070009Am 7. November war es soweit – die Schülerinnen und Schüler der 5C versammelten sich in der Bibliothek, um einen ganzen Vormittag etwas über den antiken Helden Herkules zu erfahren.
weiter …
 
PEERS 2017/18
dsc02899Auch im heurigen Schuljahr sind wir Peers wieder für euch da! In der AULA findet ihr unsere Peer-Wand. Wir freuen uns, wenn wir euch helfen können!
weiter …
 
Lehrer/innenfortbildung Suchtprävention
koehlerIn Vorbereitung der Workshops für die 4. Klassen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention nahmen auch viele Lehrerinnen und Lehrer die Gelegenheit wahr, sich mit dieser Thematik unter professioneller Leitung auseinanderzusetzen.
weiter …
 
Ein Hoch auf das Gymnasium
20171110_104502Der Freitag, der 10.11., war für unsere 4. Klassen kein gewöhnlicher Freitag. Speziell für sie gab es ein informatives Programm anlässlich des Tags des Gymnasiums. Viele AHS-Absolventen waren bei uns zu Gasts und die Schülerinnen und Schüler durften diese nach Herzenslust ausfragen – nach ihren Berufen, ihrer Ausbildung und den Gründen, warum sie das Gymnasium für ihre Berufszweige empfehlen. Wir bedanken uns herzlich bei allen Absolventen für ihre Zeit und die netten, informativen Gespräche.
weiter …
 
Neue Schülervertretung am BG & BRG Biondekgasse:
sv_biondekgasseNeue Ideen, einige Verbesserungen und viel Spaß
Wichtig in unserer Schule ist die Digitalisierung. Wir fordern mehr Weiterbildung auf beiden Seiten, sowohl bei Lehrern als auch bei Schülern, damit der Umgang mit Laptops, Smartboards und Co. reibungsloser verläuft und wir alle gut auf die neue Reifeprüfung vorbereitet werden und für die Zukunft gewappnet sind. Ein persönliches Anliegen ist uns auch die Sicherheit. Deshalb planen wir die Erweiterung der Selbstverteidigungskurse, welche in den Turnstunden nun auch für Burschen abgehalten werden sollen. Um produktiv und motiviert arbeiten zu können, finden wir es wichtig, dass ein Buffet Snacks anbietet, welche jeden ansprechen und leistbar sind.

weiter …
 
Der neue Österreichische Impfplan 2017

impfungDer Impfplan wurde in enger Zusammenarbeit zwischen dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und ExpertInnen des Nationalen Impfgremiums erarbeitet und aktualisiert. Ziel ist es es vor allem, interessierten ÄrztInnen und Impfwilligen einen einfachen Überblick über aktuelle zur Verfügung stehende Impfungen zu geben.

>>zum Impfplan 2017

pdf meningokokken_impfanmeldung_information 08/11/2017,15:22

weiter …
 
Schulmannschaft in Lauerstellung
img_8105Die Bezirksmeisterschaft der U15 Fußball-Schulmannschaften startete in diesem Schuljahr bereits am 28. September mit einem Turnier in Weissenbach. Die Schulmannschaften aus der Biondekgasse, der MMS Weissenbach, der SMS Bad Vöslau und die Mannschaft aus dem BG Gainfarn nahmen daran teil. In einer Hin- und Rückrunde hatten alle Teams die Chance, sich für die zwei Plätze des Oberen-Play-offs zu qualifizieren. Die einzelnen Gruppenspiele verliefen sehr sehr spannend und es waren oft knappe Entscheidungen dabei.
weiter …
 
Lesung und Diskussion mit Thomas Raab
dsc_7659Am Mittwoch, 25.10.20172017 durfte ein Teil der Oberstufe an einer Lesung von Thomas Raab im Festsaal teilnehmen. Der in Österreich bekannte Autor las uns etwas aus dem ersten Teil seiner Metzger-Reihe vor und gestaltete seine Lesung sehr lustig, da er uns viel aus seinem Leben und vor allem auch seiner Schulzeit erzählte. Besonders interessant fand ich die Tatsache, dass Thomas Raab, dass er nie besonders gerne gelesen hatte und auch nicht besonders gut in Deutsch gewesen war und trotzdem Autor wurde. Nachdem er uns einige Kapitel aus seinem Buch vorgelesen hatte, duften wir ihm Fragen stellen. Diese Fragerunde gestaltete sich als sehr lustig, da auch Fragen auftauchten wie: „Haben Sie schon mal ihr eigenes Buch gekauft?“
weiter …
 
Naturwissenschaftliche Reise der 6AR nach Barcelona
img_3219Montag, 02.10.2017
Am Montag trafen wir uns in der Früh am Bahnhof in Baden. Gemeinsam fuhren wir zum Flughafen nach Wien. Um 13:40 begann das Boarding für unseren Flug nach Barcelona. Nach der Landung in Barcelona begaben wir uns zu der Gepäckausgabe und danach zum Aerobus, um in die Stadt zu kommen. Nach einer kurzen Busfahrt kamen wir in unserem Hotel an. Am Abend gingen wir noch gemeinsam Lebensmittel für den nächsten Tag einkaufen und spanisch Abendessen
.
weiter …
 
Meeresbiologische Projektwoche

roehrenwurmder Klassen 4AR, 4BR, 4CR und 4DR

Fahrt in die Tropfsteinhöhle von Postojna

Unser erstes Abenteuer begann in der Tropfsteinhöhle von Postojna. Nach einer Pause, in der wir uns Essen holen durften, empfing uns eine sehr nette Führerin. Wir stiegen in einen Zug, der uns in einer 10-minütigen Fahrt in die Mitte der Höhle brachte. Dort konnten wir die schönsten Tropfsteine und Grottenolme bewundern. Nach einem langen Weg und vielen interessanten Erklärungen landeten wir beim Ausgang (Sebastian und Anes, 4AR).

weiter …
 
Griaß eich die Madln, servas die Buam!

dsc_8698Wie schön und bunt der Herbst sein kann, zeigte die Biondekgasse am 5. Oktober.
Viele Lehrer/-innen und auch so manche Schüler/-innen kamen in ihren schönsten Dirndln und feschesten Lederhosen zum Biondekgassen-Trachtentag. Der lange erwartete Feueralarm in der fünften Stunde bot zusätzlich Gelegenheit, die hübschen Trachten bei strahlendem Sonnenschein auszuführen.
Eine junge, aber hoffentlich bleibende Tradition!

dsc_7459_2

 


Newsflash

Schulautonome freie Tage
Schuljahre 2017/18


Freitag, 11.05.2018
 

thumb_logo_member












button-biber

 

Bildergalerie

testcenter11.jpg