Iter Romanum 2019

DAS WAR UNSER ITER ROMANUM

roma19 002Die 6cg und die 6df unternahmen heuer unter der Leitung von Mag. Jakob Zellinger, begleitet von Mag. Petra Keiler, Mag. Doris Bichler und Mag. Michaela Weber eine gemeinsame Romreise, die trotz der enorm hohen Schülerzahl sehr erfolgreich über die Bühne ging.

Ein sehr persönliches und gleichzeitig fachlich versiertes „Itinerarium“ hat Peter Vaniher (6cg, Latein ab der 3. Klasse) verfasst. Es kann hier genauer betrachtet werden!

Dank der Schrittzähler, die auf einigen Handys installiert waren, können wir auf ein paar bewegungsintensive Tage stolz sein: täglich erwanderten wir uns ein neues Stückchen Rom in seiner ganzen Pracht und Weitläufigkeit und kamen auf fast 100 000 Schritte, die wir in den 4 Tagen zurücklegten.

roma19 003Vom Kolosseum gingen wir zum Kapitol, dann zum Forum und auf den Palatin, wo wir auch noch einen Blick auf den Circus Maximus werfen konnten. Am zweiten Tag bestiegen wir die Engelsburg, von wo aus wir einen wunderbaren Blick auf den Vatikan und die ganze Stadt genießen konnten.  Das Highlight des Nachmittags war der Besuch der Vatikanischen Museen mit der berühmten Sixtinischen Kapelle. Die Katakomben von San Sebastiano, der Besuch von San Paolo fuori le mura und die antike Stadt Ostia standen am dritten Tag auf dem Programm.

roma19 006Neben den klassischen Besichtigungen der antiken Reste und neben den christlichen Aspekten der ewigen Stadt kam der Spaß auch nicht zu kurz: im antiken Theater von Ostia kam das begleitende Lehrpersonal als Publikum auf seine Rechnung, als die 6c die gar dramatische Geschichte von Apollo und Daphne darstellte und die 6d den Tod Caesars inszenierte. Danach verabschiedeten wir uns am Meer in Ostia vom Sommer mit Spiel und Spaß am Strand.

Eine besondere Herausforderung bestand in der Organisation der Essensbeschaffung. Gehen Sie einmal mit 50 Leuten essen… Dennoch hat uns die eine oder andere Pizzeria immer wieder passend versorgt. Sogar der Eissalon „Della Palma“ – ein Pflichtbesuch bei jeder Romreise – war dem Ansturm jedes Mal gewachsen.

roma19 004 roma19 005

Im Namen der Reiseleitung bedanke ich mich bei euch – den Schülerinnen und Schülern der 6c und 6d – für eure Begeisterung, euer Durchhaltevermögen und die äußerst hohe Disziplin! Solche Reisen können wir nur dann durchführen, wenn alle an einem Strang ziehen!

Mag. Michaela Weber

roma19 001

Radeln für den Regenwald

Unterstützen Sie die Spenden­aktion des BG/BRG Baden Biondek­gasse, bei der die Schüler*innen klima­freund­liche Trans­port­mittel nutzen, um den Erhalt des Regen­waldes zu finanzieren: 
https://bit.ly/3niU4le

Schulautonome Tage 2020/21

  • Herbstferien:
    Mo., 26.10.2020 bis Mo., 02.11.2020
  • Mo., 07.12.2020
  • Fr., 14.05.2021
  • Fr., 04.06.2021

Termine

Schulschluss
02. Juli 2021

Downloads

Anmeldung 1. Klasse

 

Unverbindliche Übungen

  

Abo Theater der Jugend

 

Schließfach mieten

 

Info Top-Jugendticket

 

Notebook-Information für die Eltern der Schüler/innen der 5. Klassen im Schuljahr 2020/21:

 

Elternbrief Notebooks 2020/21